> Zurück

Bundesliga-Finale Kornwestheim

Jakob Petra 15.10.2017
Das vergangene Wochenende stand für die Familien Bauer und Jakob ganz im Zeichen des letzen Bundesligalaufs in Kornwestheim ( Deutschland).
 
 
Der Track war wunderschön im Grünen gelegen und auch die ganze Oranisation war super geregelt.
 
 
Natürlich trug auch das sensationelle Wetter dazu bei, dass die Stimmung an beiden Tagen top war. Unsere 4 Fahrer vom Team 7Phoenix sowie unser Gastfahrer Kilien Akermann von den  Bikehunters kamen soweit gut zurecht mit der Bahn und erreichten, in Anbetracht des starken Feldes, auch ganz akzeptabele Resultate. An beiden Tagen musste nur die Kategorie Schüler (13/14 jährig) Joel, Silvan und Kilien einen 1/4 fahren ( 39 Fahrer). Remo mit 31 und Cyrill mit 27 Konkurrenten kamen direkt in den 1/2 Final.
 
 
Die Resultate lassen sich sicher sehen, auch wenn beim einen oder anderen etwas Pech zum Einzug in den A -Final mitspielte. Doch am Ende durften alle zufrieden sein mit den vollbrachten Leistungen. Nur Cyrill konnte am Samstag aufs Podest fahren. Und da es hier nur bis zum 3. Platzierten einen Preis gab gingen die restlichen Phoenixler leider leer aus. Doch der Spass war trotz allem für alle gross.

Nun zu den Resultaten :
 
Samstag      Remo 5. Rang
                    Silvan 11. Rang
                    Joel 12. Rang
                    Kilien wurde im 1/4 Final 7. und schied aus
                    Cyrill 2. Rang                     
 
Sonntag       Remo 5.Rang
                    Silvan 11. Rang
                    Joel 15. Rang
                    Kilien wurde im 1/4 Final 6. und schied aus
                    Cyrill 8.Rang