> Zurück

Race-Bericht 3. DSM Lauf, Winterthur

Wäspi Marc 28.05.2018

Hampi Vogel, unser legendärer Race-Speaker, heizte bei ohne hin schon drückend heissen Temperaturen das weite Rund noch zusätzlich mit seinen obligaten Sprüchen und schlussendlich mit der Finaleinstimmung «Are you ready to race» an. 

Ich möchte Sie aber vorab der Wertungen, Punkte und Rangierungen auf eine kleine Reise hinter die Kulissen eines Rennens, hin zu den Eltern des 7Phönix-Teams und den Eltern vieler anderer BMX-Rider entführen. Sie sind das Fundament und vieles andere in diesem Sport.

Wir Eltern sind nicht nur die Begleiter, Köche, Mechaniker, Materialwarte und Coaches unserer Kinder. Nein, wir fahren Wochenende für Wochenende mit unseren fahrenden Wohnungen an die verschiedensten Orte im In- und Ausland und betreuen, motivieren, verarzten und trösten unsere Zöglinge vor, während und nach den Rennen. 

Wir Eltern sind ehrenamtlich als Offizielle, Kommissäire, als Trainer, in den Rennbüros, für den Zielfilm, in der Streckenpflege und im Unterhalt, in der Fachkommission des BMX Sports, als Speaker, als Meisterschaftsverantwortliche, als Streckenfotografen, als Rennorganisatoren und als Vorstandsmitglieder in den eigenen Clubs unterwegs. 

An dieser Stelle geht mein Dank an alle Eltern die sich für diesen faszinierenden und spannenden Sport engagieren und diesen dadurch überhaupt möglich machen. Die Kids danken es uns allen mit enormem Einsatz, gemeinsam verbrachter Freizeit, spannenden und packenden Fights auf dem Track, trotz der Härte, der Stürze und den Zweikämpfen mit Fairness und Kollegialität untereinander. Dies und sehr vieles mehr ist es, wieso es dieser Sport verdient, unterstützt und gefördert zu werden. 

Das Rennen selbst bringt wie jedes Mal unerwartete Erfolge, Technische Pannen und Probleme, Enttäuschungen, Glücksmomente und in den meisten Fällen schlussendlich doch zufriedene Protagonisten. Unsere Fahrer schnitten wie folgt ab… 

  • Cyrill Jakob (Verletzt)
  • Joel Jakob (Verletzt)
  • Fabian von Allmen (BMX Men 16+ 15.Rang)
  • Silvan Bauer (BMX 14-15 3.Rang)
  • Janick Wäspi (Cruiser 14+ 3.Rang / BMX 14-15 22.Rang)
  • Nina von Allmen (BMX 12-13 20.Rang)
  • Remo Bauer (Cruiser 13+ 1.Rang / BMX 12-13 8.Platz

Nun freuen wir uns schon alle auf das nächste Rennen in Volketswil vom Sonntag dem 10.Juni. Scheuen Sie sich nicht bei uns im Teamzelt vorbeizuschauen. Wir freuen uns immer auf Besuch und möglichst breite Unterstützung.