> Zurück

Race-Bericht DSM Lauf 1 Goldach, 28.04.2019

von Allmen Fabian 29.04.2019

 

In Goldach bei den Bike Hunters am schönen Bodensee ging nun auch die erste Runde der DSM 2019 über die Bühne. Die Wettervorhersagen für das Wochenende liess die Herzen nicht gerade höher schlagen, waren doch Temperaturen von maximal 11 Grad und viel Regen angesagt. Na ja, in unseren Gefilden findet der BMX-Race Sport nun einmal draussen statt und das Wetter können wir bekanntlich nicht beeinflussen.

 

 

Trotz des Wetters, traten dann am Sonntag mehr als 200 Pilotinnen und Piloten an, um die ersten Punkte für die DSM 2019 einzufahren.

 

 

Auch das BMX Team 7Phoenix war natürlich am Start, und das vollzählig. Alle unsere Fahrer waren trotz den widrigen Wetterverhältnissen gut gelaunt und freuten sich auf ihre Einsätze.

 

 

Als es dann um 10:30 Uhr endlich mit dem eigentlichen Rennen los ging, konnten sich unsere Fahrerin und unsere Fahrer mehrheitlich, ihren eigenen Erwartungen gemäss, im Fahrerfeld einordnen und sich mit ihren Gegnern messen.

 

 

Mit insgesamt vier Podestplätzen in der Tageswertung fiel auch die Ausbeute unseres Team sehr gut aus und lässt in dieser Saison noch auf einiges hoffen.

 

Die Resultate unserer Fahrer im Überblick:

 

Remo:     11. Rang Boys 14/15, 2. Rang Cruiser 14+

Janick:    12. Rang Boys 14/15, 3. Rang Cruiser 14+

Nina:         2. Rang Girls 15+

Silvan:       8. Rang Boys 16+

Joel:        12. Rang Boys 16+     

Cyrill:         2. Rang Boys 16+

Fabian:    10. Rang Boys 16+