> Zurück

European 4Cross Series Round #10, Winnenden, Dualslalom

von Allmen Fabian 10.09.2018

 

Während die Mountainbike-Cracks die Weltmeisterschaften im Cross-Country und im Downhill auf der Lenzerheide ausgetragen haben, fand im Deutschen Winnenden die 10. der 12 Runden der European 4Cross Series statt.

 

 

Die zu fahrende Disziplin war diesmal ein Dualslalom. Let's see how it works..... Da wir bis anhin noch nie Dualslalom gefahren sind, war die Spannung hoch. Sowohl Nina, wie auch ich konnten uns über die Time-Trials und folgende Ausscheidungsläufe jeweils für das Grosse Final qualifizieren.

 

 

Nina meisterte Ihre Läufe souverän und verwies die einheimische Ilka Schrumpf auf den zweiten Rang. Bei mir lief es nicht so glatt, hatte ich doch im ersten der zwei Finalläufe einen Sturz bei dem ich mir Rücken und Knie geprellt habe. Den zweiten Finallauf gegen Felix Bub haben wir als Push-Race ausgeführt, wofür ich Felix sehr dankbar bin, denn die Schmerzen in Rücken und Knie waren doch ziemlich stark. Mit dem 2. Platz in der Tageswertung bin ich über alles gesehen sehr zufrieden.

 

 

Wir freuen uns bereits auf Leibstadt, wo wir am 22. September zum 11. von 12 Läufen antreten werden.